header image
 
 

Aktuell

Titelbild: Auszug aus der 3D-Zeichnung unseres Konstrukteurs. Das Bild soll zeigen welch immense Arbeit im Hintergrund notwendig ist. 

Aktualisierungen auf unserer Webseite:

04.0o4.20: Rundschau der Vereinigung VELMBO mit Bericht über unsere Arbeiten aufgeschaltet

26.03.20: In unserem „Kiosk“ ist die aktualisierte Bücherliste wieder aufgeschaltet.

In der Rundschau der Vereinigung ehemaliger Lehrlinge von Maschinenfabriken MFO, BBC, ABB, Lernzentren LfW und libs Werk Oerlikon

ist ein Bericht über die Aufarbeitung unseres Glaskastens erschienen.

VELMBO Rundschau 193

Der Link zur Vereinigung: https://velmbo.ch/

2019 Jahresbericht Präsident

Ein Blick zurück, Erinnerungen wie es 1951 im Tösstal war:

https://triebwagen5.ch/clink/toesstal-1951/

In unserem „Kiosk“ ist eine Liste mit schönen und interessanten Büchern die wir verkaufen. Schaut rein!

Auf Grund der aktuellen Situation haben wir die Arbeiten in Wald leider einstellen müssen. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald wieder normalisiert. Bleibt gesund, gebt acht und wir wünschen allen, dass sich die Umtriebe im Rahmen halten. Einige von uns haben im Home-Office genug zu tun, wie nachstehende Beispiele zeigen.

Zum Glück ist das überweisen von Spenden nicht eingeschränkt. Vielleicht kann sich unsere Kasse in der Arbeitspause etwas erholen. Wir hoffen, dass wir bald weitermachen können. Inzwischen arbeiten wir intensiv im Home-Office an der Erarbeitgen diverser Unterlagen.  

Gebt acht auf Euch und bleibt gesund!

Was wir dringend brauchen sind die restlichen finanziellen Mittel aufzutreiben. Um den Glaskasten fertigzustellen sind es etwa Fr. 50’000.-, anschliessend suchen wir dann noch Geld für Inbetriebsetzung und Zulassung.

Daneben fallen pro Jahr etwa Fr. 10’000.- für Mieten, Versicherungen, etc. an.

Im Vergleich zu den bisher investierten Fr. 600’000.- wird es aber doch langsam überschaubar

Wir sind für jede Spende dankbar:

Der an der Generalversammlung vom 21. Februar verlesene Jahresbericht des Präsidenten: